Im Frauenhaus Steyr beraten wir Frauen in familiären Krisensituationen.

Eine Trennung ist keine Voraussetzung, um Beratung im Frauenhaus in Anspruch nehmen zu können. Die Beratung findet durch erfahrene Sozialarbeiterinnen statt, die zur Verschwiegenheit verpflichtet sind und parteilich für die Frauen arbeiten. Die Beratung ist anonym und kostenlos.


Wir beraten und begleiten Frauen (ambulant, telefonisch, per e-mail)

  • die körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt erleben
  • bei Schwierigkeiten in der Partnerschaft
  • bei Scheidung und Trennung
  • bei Wegweisung, Betretungsverbot und Einstweiliger Verfügung
  • die einen Einzug ins Frauenhaus planen
  • bei Problemen rund um die Schwangerschaft
  • in Erziehungsfragen
  • in familiären Krisensituationen
  • bei Stalking
  • zum Gewaltschutzgesetz